Trampelpfad

Hier entsteht eventuell ein neuer Spazierweg


Am westlichen Ende des großen Teiches im vierten Gehölz, parallel zum mittleren Weg in diesem Gehölz und nur ein wenig nördlich davon, entsteht eventuell ein neuer Spazierweg. Getrampelt von den Spaziergängern und Hundebesitzern selbst.

Aber aufgepasst, dieser bisher nur getrampelte Weg ist nicht ohne und hat es in sich. Er ist keineswegs einfach und entspannt zu gehen. Denn im Laufe des Weges muss man zum einen über zwei Baumstämme, also Totholz, steigen. Und zum anderen führt er direkt an den kleinen Tümpeln im Süden des Bolzplatzes am Piratenspielplatz vorbei, die zwar keine Teiche sind, aber dennoch meistens etwas Wasser führen. Man muss also aufpassen, diesen Trampelweg trockenen Fußes machen zu können. Er ist keinesfalls geeignet, nach einem größeren Regenguss begangen zu werden, denn dann steht man dort schnell im sumpfigen Regenwasser.

Aber wie an so manch anderer Stelle im Gehölz haben sich die Menschen selbst Wege außerhalb der bisherigen, gut besuchten Spazierwege geschaffen. Und so wird im Laufe der Jahre vermutlich wiederum ein kleiner, schmaler Trampelweg zu einem gewöhnlichen Spazierweg, den dann alle nutzen.

Thobie
Author: Thobie

Schreibe einen Kommentar

The maximum upload file size: 128 MB. You can upload: image, audio, video, document, spreadsheet, interactive, text, archive, code, other. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop files here